kontakt | impressum

 
         
 
passionsspiele 2010
chronik
Das 17. Jahrhundert
Das 18. Jahrhundert
Das 19. Jahrhundert
Das 20. Jahrhundert
Das 21. Jahrhundert
impressionen
shop
kontakt
pressestimmen
newsletter
impressum
presse
 

Das Passionsspiel im 21. Jahrhundert


2000


Stefan Hageneier und Christian Stückl

Unter Leitung von Christian Stückl kommt es zur größten Text-Reform seit 1860. Gemeinsam mit 2. Spielleiter Otto Huber versucht er die im Spiel befindlichen Antijudaismen zu eliminieren. Doch vor allem ging es darum, den Figuren größere Individualität zu geben. Jesus nicht auf sein Leid zu beschränken, sondern ihn vielmehr als starken Kämpfer für seinen Glauben darzustellen. In einer großartigen Gemeinschaftsleistung entstanden annähernd 2000 neue Kostüme und 28 neue Szenenbilder, die der Oberammergauer Bühnenbildner Stefan Hageneier entworfen hat. Markus Zwink, der schon 1990 die Musikalische Leitung hatte, bearbeitet die Dedlermusik. 520 000 Besucher. (40. Spieljahr)

2010


Spielleiter Christian Stückl bei der 1. Leseprobe

Im Jahr 2010 fanden die Oberammergauer Passionsspiele im 41. Spieljahr statt. Vom 15. Mai bis 3. Oktober 2010 wurden insgesamt 102 Vorstellungen aufgeführt und etwa eine halbe Million Besucher erwartet.